Wahl- und Abstimmungssendung
Zuverlässige Zustellung der Wahl- und Abstimmungsunterlagen

Anchor Navigation

Mit der Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» bietet die Post ein Angebot, das den besonderen Anforderungen von Wahl- und Abstimmungsunterlagen Rechnung trägt.

Leistung und Nutzen

Als zuverlässige Partnerin für den Versand von Wahl- und Abstimmungsunterlagen bietet die Post mit der Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» neben den klassischen Versandarten A-Post und B-Post eine zusätzliche Versandoption an. Sie wurde speziell für den Versand von offiziellen Wahl- und Abstimmungsunterlagen konzipiert und auf die Bedürfnisse abgestimmt.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Mehr Flexibilität bei der Postaufgabe
  • Minimales Beschädigungsrisiko
  • Kein Zuschlag für Spezialsendungen
  • Keine Mindestmengen
  • Kostenlose Lagerung

Sie können die Wahl- und Abstimmungsunterlagen an jedem beliebigen Arbeitstag in der Kalenderwoche vor der gesetzlichen Zustellfrist anliefern (Anlieferwoche). Die Post sorgt für eine zuverlässige Zustellung innerhalb der darauffolgenden Kalenderwoche (Zustellwoche).

Die Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» steht Ihnen auch für kantonale und kommunale Wahlen und Abstimmungen oder für Nachwahlen zur Verfügung. Dabei gelten die Beförderungszeiten für B-Post-Massensendungen.

Dokumente

Für wen?

Die Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» ist für politische Gemeinden und Kantone, die mit der Post eine Rechnungsbeziehung unterhalten.

Ich habe noch keine Rechnungsbeziehung mit der Post und möchte eine beantragen.

Wichtig zu wissen

Beförderungszeiten bei eidgenössischen Wahlen und Abstimmungen

Sendungsaufgabe Zustellung
Montag Montag – Samstag Folgewoche
Dienstag Montag – Samstag Folgewoche
Mittwoch Montag – Samstag Folgewoche
Donnerstag Montag – Samstag Folgewoche
Freitag Montag – Samstag Folgewoche

Feiertagsregelung:

  • Der Freitag der Aufgabewoche ist ein Feiertag: Geben Sie für eine Zustellung in der Folgewoche die Sendungen spätestens am Donnerstag auf.
  • Der Freitag der Zustellwoche ist ein Feiertag: Die Post stellt die Sendungen spätestens am Samstag zu.

Beförderungszeiten bei kantonalen und kommunalen Wahlen und Abstimmungen oder bei Nachwahlen

Für den Unterlagenversand bei kantonalen und kommunalen Wahlen und Abstimmungen oder bei Nachwahlen kommen die Beförderungszeiten von B-Post-Massensendungen zur Anwendung. Beachten Sie bei Nachwahlen die in Ihrem Kanton geltenden Termine für das Eintreffen der Wahl- und Abstimmungssendungen bei den Stimmbürgern. Stimmen Sie den Anliefertag mit den Beförderungszeiten für B-Post-Massensendungen ab, damit die pünktliche Zustellung gewährleistet ist.

Sendungsaufgabe Zustellung
Montag Spätestens Dienstag der Folgewoche
Dienstag Spätestens Mittwoch der Folgewoche
Mittwoch Spätestens Donnerstag der Folgewoche
Donnerstag Spätestens Freitag der Folgewoche
Freitag Spätestens Montag der übernächsten Woche
Samstag Spätestens Montag der übernächsten Woche

Voraussetzungen für die Nutzung des Leistungsangebots

Für die Nutzung des Leistungsangebots müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Absender: politische Gemeinden oder Kantone
  • Verwendung des zertifizierten Zweiwegcouverts
  • Aufdruck der Datamatrix-Codes auf dem Stimmrechtsausweis
  • PP-Frankatur
  • Eine Rechnungsbeziehung mit der Post

Einschränkung

Die Grösse der Sendung ist auf B5 und einer maximalen Dicke von 20 mm beschränkt. Grössere oder dickere Sendungen werden zum Preis und dem Leistungsangebot von A-Post, B-Post oder B-Post Massensendung befördert.

Für den Versand von Wahl- und Abstimmungsunterlagen an Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer gilt das Leistungsangebot nicht. Dazu greifen Sie auf die regulären Versandangebote der Post für Auslandsendungen (PRIORITY – oder innerhalb Europas teilweise auch ECONOMY) zurück.

Ausführliche Informationen finden Sie im Factsheet «Wahl- und Abstimmungssendung».

Dokumente

Preise und Rabatte

Die Versandkosten für die Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» entsprechen den Preisen für B-Post-Massensendungen. Preisanpassungen bei B-Post-Massensendungen gelten automatisch auch für «Wahl- und Abstimmungssendungen». Die Grösse der Sendung ist auf B5 und einer maximalen Dicke von 20 mm beschränkt.

Gewicht Grundpreis Zuschlag in CHF
1–100 g CHF 0.53 0.01 pro 20 g
101–250 g CHF 0.78 ab 100 g CHF 0.01 pro 20 g
251–500 g CHF 1.16 ab 260 g CHF 0.01 pro 20 g
501–1000 g CHF 1.45 ab 500 g CHF 0.01 pro 10 g
Grösse: bis Format B5 (250 x 176 mm) Dicke: bis 20 mm
Alle Preise inkl. MWST.

Preisnachlässe und Vergütungen für Briefsendungen

Vergütungen und Preisnachlässe für Briefe verschaffen Geschäftskunden mit grossen Aufgabevolumen Kostenvorteile.

Mehr erfahren

Gestalten, verpacken und adressieren

Entsprechen das Zweiwegcouvert oder der Stimmrechtsausweis nicht den Spezifikationen und Gestaltungsrichtlinien der Post, kann die Dienstleistung «Wahl- und Abstimmungssendung» nicht verwendet werden. Die Couvertspezifikationen und die Gestaltungsrichtlinien des Stimmrechtsausweises entnehmen Sie dem Factsheet «Wahl- und Abstimmungssendungen».

Gut zum Druck

Das kostenlose Gut zum Druck der Post macht Drucksachen verarbeitungssicher – und jeden Versand zu einem Erfolg.

Mehr erfahren

Sendungen richtig adressieren

Eine Anleitung zum richtigen Anbringen von Adressetiketten und zur korrekten Adressierung von Sendungen.

Mehr erfahren

Frankieren

PP-Frankierung

Die PP-Frankierung ist eine unkomplizierte Lösung für jeden Massenversand.

Mehr erfahren

Aufgeben

Wahl- und Abstimmungssendungen können von Montag bis Freitag in der Woche vor der Zustellung bei jeder Filiale sowie in allen Brief- und Logistikzentren der Schweizerischen Post angeliefert werden. Auf Wunsch holt die Post Ihre Sendungen auch direkt bei Ihnen ab. Wahl- und Abstimmungssendungen müssen mit einem online erstellten Aufgabeverzeichnis/Lieferschein angeliefert werden.

Leergebinde bestellen

Die Post stellt Leergebinde wie Brief- und Sammelbehälter zur Verfügung.

Mehr erfahren

Postsendungen abholen lassen

Postsendungen am Domizil abholen lassen: Paket-, Express- und Briefsendungen fürs In- und Ausland, regelmässig oder nach Bedarf.

Mehr erfahren

DataTransfer

Der Datenaustausch mit der Post erfolgt mit der elektronischen Schnittstelle DataTransfer über sichere Verbindungen.

Mehr erfahren

Aufgabeverzeichnis/ Lieferschein

Das Aufgabeverzeichnis dient als Lieferschein für die Postaufgabe von adressierten, PP-frankierten Briefsendungen. Das Bordereau lässt sich schnell und einfach online erstellen.

Mehr erfahren

Rund ums Thema

Aufgabeverzeichnis Briefe

Aufgabeverzeichnis/Lieferschein mit Hilfe des Onlinedienstes «Aufgabeverzeichnis Briefe» ganz einfach online generieren.

Die E-Voting-Lösung der Post

Mehr erfahren
Ein balancierender Mensch auf einer grünen Linie mit einem Baum stellt das Logo des klimaneutralen «pro clima»-Versands dar.

Die Post versendet alle adressierten Inlandbriefe klimaneutral und übernimmt die «pro clima»-Zuschläge für die CO2-Kompensation. Dank der Klimaschutzmassnahmen der Post ist der Brief sowohl ein wirkungsvolles und zugleich klimaneutrales Kommunikationsmittel. Auch Ihre übrigen Postsendungen befördern wir für einen geringen Zuschlag klimaneutral.

Rich content section