Vereinsadresse
Die feste Adresse für Ihre Vereinspost

Anchor Navigation

Die Post leitet Briefsendungen, die an Ihre Vereinsadresse adressiert sind, automatisch an die zuständige Person in Ihrem Verein weiter. Für Vereine ohne eigene Domiziladresse, bietet die Post dafür eine elegante wie praktische Lösung – die Vereinsadresse als einfacher Zweizeiler:

Musterverein
8000 Musterhausen

Sie bleibt deshalb auch bei Mutationen im Verein stets bestehen.

  • Ideale Lösung für Vereine ohne feste Domiziladresse
  • Reduziert den administrativen Aufwand
  • Keine Adressänderung, auch wenn die für den Verein bezugsberechtigte Person wechselt
  • Günstige Jahresgebühr von CHF 40.00

Inhaltsbereich

So funktioniert's

Anmeldung und Mutationen von Vereinsadressen

Die erforderlichen Unterlagen für eine Anmeldung oder Mutation einer Vereinsadresse am Postschalter oder via E-Mail sind die Statuten sowie eine Kopie des Protokolls der letzten Haupt-, Jahres- oder Generalversammlung.

Der Kunde am Postschalter muss zudem namentlich auf dem Protokoll als berechtigter Vertreter des Vereins erwähnt sein. Ist diesbezüglich keine Regelung ersichtlich, ist jedes Vorstandsmitglied berechtigt.

Für die Anmeldung oder Mutation via E-Mail verwenden Sie bitte zusätzlich das Formular «Vereinsadresse». Das ausgefüllte Formular können Sie mit den erforderlichen Unterlagen an das Contact Center KMU (kmu@post.ch) senden.

Preise

Preis pro Kalenderjahr inkl. Mutationen: CHF 40.00 inkl. MWST