Hauptinhaltsbereich

Abholungseinladung: Empfang verpasster Sendungen

Abholen und Alternativen dazu

Sie haben eine Sendung verpasst und deswegen eine Abholungseinladung erhalten. Holen Sie die Sendung innert der vorgegebenen Frist auf der Poststelle ab oder wählen Sie eine für Sie passende Alternative. Es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.

Im Onlinedienst «Meine Sendungen» können Sie zwischen verschiedenen Varianten wählen:

Abholfrist verlängern

Möchten Sie Ihre Sendung zu einem späteren Zeitpunkt in der Filiale abholen? Verlängern Sie die Abholfrist kostenlos.

Zweite Zustellung veranlassen

Möchten Sie sich Ihre Sendung erneut zustellen lassen? Veranlassen Sie eine zweite Zustellung an einem für Sie passenden Werktag (kostenlos).

Einmalvollmacht erteilen

Möchten Sie Ihre Sendung von einer anderen Person abholen lassen? Bevollmächtigen Sie diese Person mit einer Einmalvollmacht. Weitere Informationen zur Einmalvollmacht: Vollmacht für Private.

Weiterleitung

Lassen Sie sie an eine Adresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein, eine Filiale, eine PickPost-Stelle oder einen My Post 24-Automaten weiterleiten. Hinweis: Diese Dienstleistung ist kostenpflichtig. Die Preise für eine Weiterleitung finden Sie auf der Preisübersicht.

Onlinedienst «Abholungseinladung» starten