Hauptinhaltsbereich

Nachforschungen und Schadenfälle

Übersicht Ihrer eingereichten Fälle

Mit dem Onlinedienst «Nachforschungen und Schadenfälle» haben Sie jederzeit eine Übersicht über Ihre laufenden und abgeschlossenen Nachforschungen und Schadenfälle. Als Geschäftskunde können Sie den Status Ihrer Fälle überprüfen, Dokumente hochladen oder einen Fallabschluss beantragen.

Der Onlinedienst «Nachforschungen und Schadenfälle» vereinfacht das Verfolgen des Status von Fällen. Abgeschlossene Fälle bleiben während mehrerer Monate archiviert.

Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Fälle nach Kategorien filtern
  • Für Abklärungen benötigte Dokumente uploaden
  • Fälle ins Excel exportieren und als PDF-Datei herunterladen
  • Nachforschungen für nationale wie internationale Sendungen erfassen
  • Fallabschluss beantragen, sobald die vermisste Sendung aufgetaucht ist oder das Anliegen sich sonst erledigt hat

Wenn Sie eine Sendung vermissen oder einen Schadenfall anmelden wollen, melden Sie dies über Ihren gewohnten Kontakt bei der Post.

Sobald der Fall von der zuständigen Stelle der Post erfasst wurde, wird er im Onlinedienst angezeigt.

Für Abklärungen benötigte Dokumente reichen Sie ebenfalls online ein. So stehen uns diese für die Bearbeitung des Falles sofort zur Verfügung.

Den Status Ihrer Fälle können Sie jederzeit online verfolgen und die Fälle filtern:

  • Prozess ausgelöst (Fall eröffnet)
  • in Bearbeitung Kundendienst
  • in Abklärung bei der zuständigen Stelle innerhalb der Post
  • Prozess abgeschlossen (Fall abgeschlossen)

Nach Abschluss des Falls übermittelt Ihnen der Kundendienst das Ergebnis.