Hauptinhaltsbereich

Beschaffungsorganisation Post

Kompetent und partnerschaftlich

Unsere Beschaffungsorganisationen sind für die gesamten Beschaffungen des Konzerns Post verantwortlich. Unser Beitrag zum Unternehmenserfolg erreichen wir durch optimierte Produkte, termingerechte Beschaffungen, kundenfreundlicher Beratung und besten Konditionen. Dabei unterstützen uns die entsprechenden Prozesse, Strukturen und Kompetenzen.

Wir erwarten von unseren Lieferanten hochwertige Qualität, Liefersicherheit, Innovationen, grosse Flexibilität und die Bereitschaft, an der kontinuierlichen Verbesserung der Schweizerischen Post aktiv mitzuwirken. Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit, aber auch ökologische, ethische und soziale Kriterien sind uns wichtig. Wir bestehen deshalb auf unseren AGB und Vertragsvorlagen und verlangen, dass die Lieferanten unseren Sozial- und Ethikkodex unterschreiben und erfüllen. Wir bekennen uns zu einem fairen Wettbewerb und zur Gleichbehandlung aller bestehenden und potenziellen Lieferanten.

Datenerfassung für bestehende Lieferanten

Bestehende Lieferanten erhalten im Verlaufe 2019/2020 eine Einladung, um ihre Kontaktdaten zu erfassen.

Weiter

Lieferanteninformation (FAQ) Einführung SAP Ariba bei der Schweizerischen Post

Wichtige Lieferanten-Informationen, Dokumente, Hotline, sowie Anmeldung für Webinare für bestehende und neue Lieferanten.

Weiter