Hauptinhaltsbereich

Behandlungsplan

Effiziente Koordination von Therapiemassnahmen

Das Modul «Behandlungsplan» gibt behandelnden Ärztinnen und Ärzten, Pflegenden und Beratenden einen Gesamtüberblick über die Behandlung der Patientin bzw. des Patienten und hilft, die einzelnen Behandlungsschritte zu koordinieren. So wird die Qualität der Versorgung erhöht und der administrative Aufwand reduziert.

Der gemeinsame Behandlungsplan vereinfacht die Koordination ambulanter und stationärer Therapiemassnahmen und bringt alle Behandelnden auf den gleichen Informationsstand. Damit trägt der Behandlungsplan dazu bei, die Qualität der medizinischen Leistung und die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten zu erhöhen und gleichzeitig den administrativen Aufwand zu reduzieren.