Hauptinhaltsbereich

E-Kollaborationsservices

Die E-Kollaborationsservices unterstützen die Gesundheitsfachpersonen (GFP) entlang des Behandlungspfades, entlasten sie bei administrativen Prozessen und vereinfachen den fachlichen Informationsaustausch.