Hauptinhaltsbereich

Medikationsplan

Zuverlässige Medikation durch mehr Informationen

Mit dem Modul «Medikationsplan» erhalten sowohl die Patientinnen bzw. die Patienten selbst als auch alle behandelnden Ärztinnen und Ärzte, Apotheker, Pflegedienste und Spitäler einen Überblick über die Gesamtmedikation der Patientinnen und Patienten und die verordneten Arzneimittel.

Der elektronische Medikationsplan unterstützt Gesundheitsfachpersonen dabei, Medikamente schnell, sicher und fehlerfrei auszuwählen, zu verordnen und abzugeben. Wechselwirkungen von Arzneimitteln werden automatisch geprüft. So können die Behandelnden potenzielle Interaktionen und Unverträglichkeiten entdecken und für die Patientin bzw. den Patienten kritische Arzneiformen vermeiden. Auch das Risiko einer fehlerhaften Medikation wird mit dem elektronischen Medikationsplan stark reduziert.