Hauptinhaltsbereich

Versandhandelsregelung Schweiz

Bestimmungen im Versandhandel für ausländische Versandhändler mit Registrierungspflicht in der Schweiz

Ab 1. Januar 2019 werden auch ausländische Versandhändler mit einem Jahresumsatz ab CHF 100‘000 aus Kleinsendungen (Steuerbetrag gleich CHF 5.00 oder weniger) an Kunden in der Schweiz mehrwertsteuerpflichtig. Welche Vorkehrungen Sie als betroffener Händler für den korrekten Versand von internationalen Postsendungen in die Schweiz treffen müssen, erfahren Sie auf der Internetseite der Eidgenössischen Steuerverwaltung. Zudem können Sie sich dort als steuerpflichtiges Unternehmen anmelden.