BillingOnline
Der komplette E-Payment-Service der Post

Anchor Navigation

Die umfassende E-Payment-Lösung der Post für Behörden, Non-Profit-Organisationen und Webshop-Anbieter: online Gebühren abrechnen, Spenden sammeln, Webshop-Zahlungen und mehr – inklusive Inkasso und Bonitätsüberprüfung. BillingOnline ist die modulare Antwort aus einer Hand auf alle Anforderungen des modernen Zahlungsverkehrs.

Media image full width

Vorteile der E-Payment-Lösung

  • Full Service: Sie haben nur einen Ansprechpartner für Vertrag, Technik und Support
  • Sie erhalten monatlich einen Umsatzreport über sämtliche Zahlungsmittel sowie eine Gutschrift
  • Alle führenden Zahlungsmittel sind integrierbar
  • Auf Wunsch prüfen wir die Bonität der Rechnungsempfänger in Echtzeit und übernehmen die Zahlungsgarantie
  • PCI-zertifiziert

BillingOnline wird auf einer modernen IT-Infrastruktur und nach hohen Sicherheitsstandards betrieben. Damit gewährleisten wir hohe Zahlungssicherheit und eine ständige Weiterentwicklung.

So einfach funktioniert BillingOnline

1

Ein Bürger will eine Gebühr, eine Privatperson eine Spende, eine Autofahrerin ein Bussgeld überweisen oder ein Kunde im Onlineshop einkaufen

2

Diese Personen wählen nun ihr bevorzugtes Zahlungsmittel und erfassen die dazu benötigten Angaben auf Ihrer Website

3

BillingOnline wickelt die Zahlung über einen vertrauenswürdigen Payment Service Provider ab

4

BillingOnline prüft die Autorisierung der Zahlung beim Zahlungsmittelanbieter (Acquirer)

5

BillingOnline konsolidiert die Finanz- und Geldflüsse von allen Zahlungsmittelanbietern

6

Sie erhalten eine einzige Umsatzgutschrift und einen detaillierten Umsatzreport

Bei Bezahlung auf Rechnung generiert die bequeme Zahlungslösung der Post eine Rechnung, versendet diese und wickelt das Inkasso ab.

Unabhängig vom Zahlungsmittel koordiniert BillingOnline alle Partner, Daten- und Geldflüsse. Sie binden das System lediglich in Ihre Website oder Ihre Business-Lösung ein.

Module von BillingOnline

Stellen Sie Ihre Bezahlfunktion aus verschiedenen Modulen von BillingOnline zusammen – Sie bezahlen nur das, was Sie brauchen.

Dienstleistungen

  • Service- und Partnermanagement: Wir kümmern uns um die Verträge und Schnittstellen zu allen involvierten Unternehmen*
  • Debitorenmanagement: Wir verbuchen die Umsätze der verschiedenen Zahlungsmittelanbieter gesammelt, wickeln Stornierungen ab und erstellen einen konsolidierten Umsatzreport*
  • Service Desk: Bei Fragen oder Problemen erreichen Sie Ihre Ansprechperson telefonisch und per E-Mail*
  • IT-Plattformbetrieb 24/7: BillingOnline wird durch die IT der Post überwacht, um Ihnen eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren*

Sie haben weitere Anforderungen an die Zahlungslösung? Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Konfiguration und zusätzliche Dienstleistungen nach Bedarf.

Zahlungsmittel

  • VISA, Mastercard und/oder American Express*
  • PostFinance Card und PostFinance E-Finance*
  • TWINT – das digitale Portemonnaie der Schweizer Banken*
  • E-Wallet – zur Zahlung mit Prepaid-Guthaben
  • Rechnung – inklusive Bonitätsprüfung und Zahlungsgarantie

Zahlungsmethoden

  • Online-Payment: die gewohnte Einmalzahlung im Web unter Angabe aller Zahlungsdaten*
  • Mobile-Payment: das Online-Payment optimiert für mobile Endgeräte*
  • Abonnement-Payment: für periodische, automatische Abbuchungen
  • OneClick-Payment: die Daten einmal hinterlegen und künftig nur mit einem Klick bezahlen

* Im Basispaket inbegriffen

Das kostet die E-Payment-Lösung

Die Preise sind abhängig von den gewünschten Modulen, vom Umsatz und von der Höhe der einzelnen Transaktionen. Sie beinhalten sämtliche Kosten inkl. Gebühren der Acquirer und der Payment Service Provider sowie der unter Module aufgeführten Dienstleistungen. Damit budgetieren Sie Ihre Kosten zuverlässig. 

Setzen Sie jetzt auf BillingOnline

Fordern Sie Ihre massgeschneiderte Offerte an.

BillingOnline erfolgreich im Einsatz

Namhafte Kunden setzen erfolgreich auf die E-Payment-Lösung der Post. Hier einige Beispiele:

Kunden

Beim grössten Bikeverleih der Schweiz können Nutzerinnen und Nutzer ihr Leihvelo online bezahlen – über den Desktop-Computer oder via mobile Endgeräte. Derzeit stehen VISA und Mastercard als Zahlungsmittel zur Auswahl. PubliBike bietet über BillingOnline ausserdem das Abonnement-Payment als automatisierte monatliche Zahlungsmethode an.

In mehreren Kantonen können sich Einwohnerinnen und Einwohner beim Wohnungswechsel elektronisch und in einem Schritt bei der Wegzugs- und Zuzugsgemeinde ab- bzw. anmelden. Die damit verbundenen Gebühren begleichen sie ebenfalls online. BillingOnline übernimmt die Abwicklung der Transaktionen, weist die eingehenden Gebührenzahlungen den betreffenden Gemeinden zu und überweist sie monatlich zusammen mit einer detaillierten Abrechnung.

Bussen sind unangenehm – die Abwicklung der Zahlung bei der Kantonspolizei St. Gallen ist es hingegen gar nicht. Ob mit dem Handy oder über den Desktop-Computer: Die Bezahlung ist einfach, sicher und lässt sich von überall auf der Welt tätigen. Die Kapo St. Gallen bietet die Onlinezahlung vor allem Personen mit Wohnsitz im Ausland an. Dank BillingOnline werden die Zahlungen in der Bussenverarbeitung automatisiert und eindeutig verbucht. Der administrative Aufwand reduziert sich dadurch massgeblich.

Partner

Zürcherstrasse 300
8500 Frauenfeld
+41 52 723 58 40
info@backslash.ch
www.backslash.ch

Fürst-Franz-Josef-Strasse 5
9490 Vaduz 
Fürstentum Liechtenstein
+423 238 22 22
info@kyberna.com 
www.kyberna.com

Weitere Informationen

Fragen zu BillingOnline, dem cleveren E-Payment-Dienst der Post?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an

Montag bis Freitag:
08:00 - 18:00 Uhr
CHF 0.08/Min. vom Schweizer Festnetz

+41 (0)848 45 66 78
+41 (0)848 45 66 78

Schreiben Sie uns

Senden Sie Ihre Anfrage direkt online an unsere Spezialisten.

Unsere Adresse

Post CH AG
BillingOnline
Wankdorfallee 4
3030 Bern
Schweiz