Post Digital Health
Gesundheit sicher vernetzt

Das elektronische Patientendossier
Informationen für die Bevölkerung

Mit der Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) vernetzen sich die Akteure des Schweizer Gesundheitswesens miteinander. Bürgerinnen und Bürger nehmen dabei eine wichtige Rolle ein: Dank des persönlichen EPDs haben sie jederzeit Zugriff auf ihre eigenen medizinischen Daten und entscheiden selber, wer zusätzlich Einsicht in ihr EPD erhält.

Die Vorteile eines persönlichen EPDs

  • Nebst den Gesundheitsfachpersonen können auch Bürgerinnen und Bürger für sie wichtige Dokumente (z. B. Patientenverfügungen oder selbst gemessene Daten) im persönlichen EPD ablegen und Informationen ergänzen.
  • In einem medizinischen Notfall ist der Zugriff auf alle wichtigen Gesundheitsdaten gewährleistet.
  • Die Behandlungsqualität und -sicherheit steigt mit dem EPD, da alle an einer Behandlung beteiligten Gesundheitsfachpersonen stets die relevanten Behandlungsdaten zur Hand haben.

So funktioniert’s

Ohne Ton

Weitere Informationen
finden Sie auf der offiziellen Webseite von eHealth Suisse

Kontakt Post Digital Health
Wir sind gerne für Sie da

Schreiben Sie uns

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Die Post auf LinkedIn

Besuchen Sie uns auf LinkedIn

Unsere Adresse

Post CH Kommunikation AG
Digital Health
Wankdorfallee 4
3030 Bern
Schweiz