Offenlegung des Quellcodes

Rich content section

Die Post ist überzeugt, dass nur eine transparente und politisch neutrale E-Voting-Lösung längerfristig erfolgreich sein kann. Deshalb veröffentlicht sie den Quellcode ihrer Lösung. Sie hat zudem verschiedene fachliche Dokumente publiziert (siehe «Publikationen und Quellcode»).

Die Offenlegung des Quellcodes ist eine zwingende Vorbedingung der Bundeskanzlei für den Einsatz von fortgeschrittenen Systemen für die elektronische Stimmabgabe.

Ziel der Veröffentlichung des Quellcodes ist es, auf der einen Seite Vertrauen in der Öffentlichkeit aufzubauen und nachhaltig zu festigen und auf der anderen Seite von fachkundigen Experten Feedback und allfällige Verbesserungsmöglichkeiten zu erhalten.

Der offengelegte Quellcode bezieht sich auf die Umsetzung des kryptografischen Protokolls für die vollständige Verifizierbarkeit auf applikativer Ebene. Die Spezifikation des kryptographischen Protokolls sowie die Architektur der E-Voting Lösung werden publiziert.

Zugang zum Quellcode

Für das Einsehen des Quellcodes ist ein Gitlab.com-Konto und eine Anmeldung bei der Post erforderlich. Zusätzlich müssen alle User vorgängig die Nutzungsbestimmungen (PDF, 170.8 KB) akzeptieren.

Zur Anmeldung

 
Wenn Sie bereits angemeldet sind, gelangen Sie hier zum Quellcode:

Zum Quellcode

 

Information

Die Post führt vom 25. Februar bis 24. März 2019 einen öffentlichen Intrusionstest durch. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich. Mehr Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit befinden sich auf dieser Seite: www.onlinevote-pit.ch

Rich content section