Press International länderspezifisch
Vertriebslösungen für ausgewählte Zielländer

Anchor Navigation

Beim internationalen Pressevertrieb in ausgewählte Länder unterstützt Sie die Post mit individuellen Versandlösungen, die auf Ihre Printprodukte und Ihr Vertriebskonzept zugeschnitten sind. Grundsätzlich haben Sie für die Zeitungs- und Zeitschriftenzustellung ins Ausland die Wahl zwischen der schnellen Versandart PRIORITY und der kostengünstigeren Variante ECONOMY.

Leistung und Nutzen

Die Versanddienstleistung Press International länderspezifisch können Sie für die Zustellung von Printpublikationen in eines oder mehrere von Ihnen bestimmte Länder in Anspruch nehmen. Das Angebot Press Plus für den internationalen Pressevertrieb eignet sich für kleinere Auflagen. Für grössere Mengen wählen Sie «Press International Vertragspreise».

Press Plus PRIORITY

Press Plus PRIORITY ist der schnelle und kostengünstige Service für die Auslandszustellung von Einzelsendungen oder kleinen Auflagen von Pressetiteln mit aktuellem Inhalt (nach Deutschland, Frankreich und Niederlande). 

Press Plus ECONOMY

Press Plus ECONOMY ist der besonders kostengünstige Service für die Auslandszustellung von Einzelsendungen oder kleinen Auflagen von allen Pressetiteln (nach Deutschland, Frankreich, Niederlande und Italien). 

Press International Vertragspreise PRIORITY

Press International Vertragspreise PRIORITY ist der schnelle und kostengünstige Service für die Auslandszustellung von Pressetiteln mit aktuellem Inhalt, die Sie in Mengen ab ca. 1000 Exemplaren versenden wollen (nach Deutschland und Österreich sowie weitere Länder auf Anfrage).

Press International Vertragspreise ECONOMY

Press International Vertragspreise ECONOMY ist der besonders kostengünstige Service für die Auslandszustellung von allen Pressetiteln, die Sie in Mengen ab ca. 1000 Exemplaren versenden wollen (nach Deutschland und Österreich sowie weitere Länder auf Anfrage).

Wichtig zu wissen

Press International länderspezifisch eignet sich für Tages- oder Wochenzeitungen sowie für Publikumsmagazine, Special Interests oder Fachpublikationen. Diese müssen pro Land unterschiedliche Mindestvoraussetzungen erfüllen.

Preise

Eine Übersicht über die Preise für den weltweiten Presseversand finden Sie auf dem Faltblatt «Preise Press International». Für eine detaillierte Offerte zum Angebot Press International länderspezifisch PRIORITY und ECONOMY wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Aufgeben

Informieren Sie vor dem ersten Versand Ihrestandort Annahme- und Logistikberatung. Der Aufgabeort Ihrer Sendungen wird dann gemeinsam vereinbart und festgehalten. So verläuft der Versand Ihrer Publikationen unkompliziert und reibungslos. Füllen Sie bei jeder Auslieferung ein Aufgabeverzeichnis / Lieferschein für Zeitungen aus und geben Sie dieses zusammen mit einem Belegexemplar an der Aufgabestelle ab. Weitere Informationen zur Versandvorbereitung und Aufgabe von Printmedien finden Sie in der Broschüre "Press International".

Standorte, Öffnungszeiten und mehr rund um die Zugangspunkte der Post

Rücklauf- und Retourenmanagement

Briefretouren

Mehr erfahren

Rund ums Thema

Vollservice Vertrieb Printmedien

Mehr erfahren

Kundenadressen pflegen

Mehr erfahren

Inhaltsbereich

Aufgabeverzeichnis Zeitungen

Der Onlinedienst «Aufgabeverzeichnis Zeitungen» vereinfacht die Aufgabe von Zeitungen erheblich.

Formulare und Broschüren bestellen (Docucenter)

Formulare und Broschüren online bestellen und in Papierform erhalten.

Kontakt und Beratung

Rufen Sie uns an

00 800 888 777 00 (aus dem Ausland)

CHF 0.08/Min. vom Schweizer Festnetz
Montag bis Freitag, 08:00 - 18:00 Uhr

0848 48 48 47

0848 48 48 47

Schreiben Sie uns

international@post.ch

Für Gehörlose

Für gehörlose oder hörbehinderte Personen

Unsere Adresse

Post CH AG
Asendia Switzerland
Customer Service International
Wankdorfallee 4
3030 Bern

Inhaltsbereich

Logo Asendia

In Zusammenarbeit mit Asendia

Ein Joint Venture zwischen der Schweizerischen Post und der französischen La Poste.