Publikationslösungen
Mehr Wirkung, weniger Kosten

Anchor Navigation

Mit einer massgeschneiderten Publikationslösung können Verlage, Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Behörden das Publishing von Magazinen, Kundenzeitschriften und anderen Medien an die Post auslagern. Das modular aufgebaute Dienstleistungsangebot deckt den gesamten Publishing-Prozess ab: sowohl physisch wie auch digital. Eine integrierte Gesamtlösung ist ebenso möglich wie eine gezielte Unterstützung bei einzelnen Prozessschritten.

Leistung und Nutzen

Publikationslösungen der Post ermöglichen die gesamthafte oder teilweise Auslagerung des Publishings von Magazinen oder anderen regelmässig erscheinenden Publikationen. Sie erhöhen die Wirkung des Mediums im Markt, steigern die Effizienz im Publishing und reduzieren die Kosten.

Umfassende Publishing-Dienstleistungen

Das Outsourcing-Angebot umfasst eine Kette von ineinandergreifenden Publishing-Dienstleistungen. Diese erstrecken sich über den gesamten Entwicklungs-, Herstellungs- und Vertriebsprozess der Publikation: angefangen bei Markt- und Zielgruppenanalysen über konzeptionelle Unterstützung, Adressdaten-Management und Bearbeitung des Nutzer- und Werbemarktes bis hin zur Versand- und Vertriebslogistik.

Aufwertung Ihrer Publikation

Marktstudien und eine faktenbasierte Beurteilung Ihres Magazins oder Ihrer Kundenzeitschrift zeigen gegebenenfalls Optimierungspotenzial auf. Eine konsequente Ausrichtung auf die Zielgruppe in Verbindung mit zielorientierten Marketingmassnahmen stärkt die Leserbindung und zieht Neuleser an. Eine professionell aufgemachte, zielgruppenorientierte Publikation ist auch für mögliche Inserenten attraktiv.

Modulares Angebotskonzept

Publishing im Outsourcing können Sie als integrierte Gesamtlösung nutzen oder je nach Bedarf eine sinnvolle Kombination einzelner Dienstleistungsmodule in Anspruch nehmen. Die Modularität des Publishing-Angebots bietet Ihnen ein Höchstmass an Flexibilität.

Gewähr für durchgängige Professionalität

Im Rahmen einer gesamtheitlichen Publikationslösung tritt die Post als Generalunternehmerin auf. Postalische Kernleistungen wie das Adressdaten-Management, die Versandsteuerung und die Umsetzung von Dialogmarketing-Massnahmen sowie die Abwicklung des Versand-Managements erbringt sie selber. Für fachfremde Aufgaben und Teilprozesse arbeitet sie mit geeigneten externen Partnern zusammen. Dabei übernimmt sie die Verantwortung für eine tadellose Ausführung.

Transparenz und Kontrolle

Als Auftraggeber sind Sie stets über die laufenden Aktivitäten im Bild. Die Post legt Ihnen solide abgestützte Entscheidungsgrundlagen vor und gewährleistet durch ein detailliertes Reporting absolute Transparenz.

Dienstleistungs-Module

Grundlagen

  • Entwicklung von unabhängige Wirkungsstudien in Zusammenarbeit mit geeigneten Spezialisten aus Markt- und Meinungsforschung

Content

  • Unterstützung der internen Redaktion oder der externen Content-Agentur bei der Entwicklung und Bereitstellung relevanter Inhalte

Nutzermarkt

  • Leserschaftsanalysen und Definition der Kern- und Nebenzielgruppen, Überprüfung und Bereinigung des Adressstamms
  • Überprüfung der Positionierung der Publikation
  • Entwicklung und Umsetzung von Dialogmarketing-Massnahmen
  • Adressdaten-Management / Abonnentenverwaltung

Werbemarkt

  • Überprüfung der Tauglichkeit des Mediums als Werbeträger für Fremdangebote
  • Evaluation und Akquisition von möglichen Inserenten in Zusammenarbeit mit geeigneten Spezialisten aus dem Bereich Media Buying

Realisation

  • Entwicklung und Optimierung des Layouts oder Unterstützung und Supervision der beauftragten Gestalter
  • Abwicklung der Druckvorstufe durch geeignete Fachleute

Produktion

  • Definition von Massnahmen zur Optimierung der Produktionskosten
  • Produktionsplanung
  • Ausschreibung des Druckauftrags, Begutachtung der Offerten und Beratung des Auftraggebers bei der Wahl der geeigneten Druckerei
  • Überwachung des Drucks und Qualitätskontrollen

Transport

  • Definition von Massnahmen zur Optimierung der Transportkosten
  • Disposition, Abwicklung und Kontrolle der Transporte zu den Aufgabestellen

Verteilung

Verteilung gemäss dem vom Auftraggeber vorgegebenen Vertriebskonzept. Möglich sind:

  • Direktzustellung / Tageszustellung
  • Unadressierte Verteilung in den definierten Streugebieten
  • Lieferung in Detailhandelskanäle (Kioske, Tankstellenshops usw.)
  • Distribution ins Ausland bis und mit Zustellung zum Endkunden
  • Sonderplatzierungen
  • Digitalisierung und Zustellung als E-Paper

Retouren

  • Verarbeitung nicht zustellbarer Sendungen, Adressnachforschung und Aktualisierung der Adressdatei

Häufige Fragen (FAQ)

Für das Management und die Bereinigung von Adressdateien stellt die Post verchieden Software-Programme und Tools bereit.

Eine Publikationslösung kann auch die Bearbeitung des Werbemarktes mit einschliessen.

Für die Content-Entwicklung arbeitet die Post mit externen Redaktorinnen und Redaktoren zusammen.

Die Publikationslösungen der Post eignen sich sowohl für gedruckte als auch für elektronische Medien.

Die Auftragsvergabe an externe Partner erfolgt in Absprache mit Ihnen.

Ein Vergleich muss auch qualitative Aspekte berücksichtigen. Das Outsourcing geht aber in jedem Fall mit Kostenoptimierung einher.

Dokumente

Kontaktieren Sie uns
Wir sind da um zu helfen

Rufen Sie uns an

CHF 0.08/Min. vom Schweizer Festnetz

Montag bis Freitag: 07:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr

+41 848 888 888
+41 848 888 888

Schreiben Sie uns

Senden Sie Ihre Anfrage direkt online an unsere Spezialisten.

Für Gehörlose

Für gehörlose oder hörbehinderte Personen

Unsere Adresse

Post CH AG
Contact Center Post
Wankdorfallee 4
3030 Bern