Gelebte Vielfalt
Vielfalt und Inklusion lebt durch Wertschätzung

Die Arbeitswelt bei der Post ist geprägt von partnerschaftlicher Zusammenarbeit und gegenseitiger Wertschätzung. Wir gestalten diese Arbeitswelt so, dass du dich optimal einbringen und dein Leben nach deinen Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten kannst.

Vielfalt und Inklusion macht die Post stärker

Die Post bringt mit ihren Mitarbeitenden eine grosse Vielfalt mit sich – ein riesiges Potenzial für ihre Kundschaft. Doch die Vielfalt allein reicht nicht aus, um Erfolge daraus abzuleiten. Es braucht mehr – es braucht einen bewussten Umgang und ein gezieltes Einsetzen der Chancen, die sich aus der Vielfalt ergeben. Inklusion schafft Verständnis für diese Vielfalt, indem sie die Offenheit untereinander fördert, das Gefühl von Chancengleichheit vermittelt und die Zugehörigkeit untereinander und zur Post stärkt. Mit einem inklusiven Führungsverständnis und damit verbundenen Arbeitskultur schafft die Post ein innovatives, wertschätzendes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden.

Bewusster Umgang mit Vielfalt und Inklusion

Vielfalt beschreibt die unterschiedlichen sichtbaren und unsichtbaren Dimensionen von Menschen, wie eigene Überzeugungen, Hautfarbe, Religion usw. Mit der Inklusion erfährt Vielfalt die Wertschätzung, indem die positiven Seiten im Umgang mit Vielfalt der Mitarbeitenden optimal genutzt und dabei Diskriminierungen verhindert werden.

«Die Vielfalt ist ein Ticket zur Party, mit der Inklusion beginnen wir gemeinsam auf dieser Party zu tanzen.» 

Um Vielfalt und Inklusion weiter voranzutreiben, fokussieren wir auf die folgenden Dimensionen: Generationen, Gender+, Weltanschauung, Herkunft, Sprache und Beeinträchtigung.

Tausch dich mit anderen Menschen aus

Seit Langem unterstützt und fördert die Post Initiativen, die Menschen zusammenbringen, sei es in der Post oder über die Unternehmensgrenzen hinaus:

  • MOSAICO setzt sich für eine gelebte Sprachen- und Kulturvielfalt bei der Post ein. Mitarbeitende feilen in Tandems regelmässig an ihren mündlichen Sprachkenntnissen oder treffen sich am Mittagstisch, um sich in verschiedenen Sprachen zu unterhalten.
  • RAINBOW ist das interne Netzwerk für Akzeptanz und Toleranz. Es steht lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und nicht binären Mitarbeitenden sowie allen weiteren Interessierten offen.
  • YOUNG VOICE verschafft der jüngeren Generation bei der Post Gehör und verleiht ihr eine Stimme. Sie fördern den Austausch zwischen Generationen und schaffen die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und spannende Projekte. So gestalten wir gemeinsam die Zukunft der Post.

Wie bringt die Post die unterschiedlichsten Bedürfnisse zusammen?

Mit dem neuen Gesamtarbeitsvertrag werden die Arbeitsbedingungen ab 2021 wie folgt verbessert:

  • 18 Wochen bezahlter Mutterschaftsurlaub, neu zusätzlich 6 Wochen unbezahlte Abwesenheit
  • von 2 auf neu 4 bezahlte Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Ab 2021 gilt: Wenn beide Elternteile bei der Post arbeiten, können sie ihre Ansprüche auf Mutter- und Vaterschaftsurlaub mit allen bezahlten und unbezahlten Wochen zusammenbringen

Weiterhin:

  • bis zu 5 Tage bezahlter Urlaub für unaufschiebbare Angelegenheiten, die die Anwesenheit eines Elternteils verlangen
  • einkommensabhängige Beteiligung an familienergänzenden Kinderbetreuungskosten
  • Beratungsangebot der internen Sozialberatung für alle Familienfragen

Gestalte deine Zeit

Je nach Lebensphase ändern sich unsere Bedürfnisse, wie wir unseren Tag gestalten. Die flexiblen Arbeitszeitmodelle der Post gehen auf deine individuellen Ansprüche ein.

  • Jahresarbeitszeit und gleitende Arbeitszeit
  • Teilzeitarbeit
  • Telearbeit – von zu Hause aus oder im Zug arbeiten
  • Sabbatical
  • Altersteilzeit und schrittweise Pensionierung

Gestalte deine Arbeitswelt

Die Welt wird digital und verändert sich immer schneller. Die Post unterstützt ihre Mitarbeitenden, diesen Wandel positiv zu gestalten. Dazu gehören neben flexiblen Arbeitszeitmodelle auch Arbeitsmittel und Arbeitsorte. Vermehrt bietet die Post alternative Arbeitsplätze an. Diese «Third Workplaces» sind Orte des sozialen Miteinanders, die das Home Office («Second Workplace») und den Büroarbeitsplatz («First Workplace») ergänzen.