Die Post ist da.
Für alle.

Auch für
Zielstrebige.

Du absolvierst das kaufmännische Praktikum, das dir zum erfolgreichen Abschluss der Berufsmatura noch fehlt. Bei der Post bekommst du Einblicke in verschiedene Abteilungen – zum Beispiel ins Personal, in die Finanzen, ins Marketing oder in den Verkauf – und erhältst eine praxisnahe Ausbildung. Es erwarten dich spannende und vielseitige Aufgaben bei einer fortschrittlichen Arbeitgeberin.

Anforderungen

Du bringst gute schulische Leistungen an der HMS/WMS (Modell 3 Plus bzw. 3 + 1) mit und möchtest die Berufsmatura erlangen. Ausserdem bringst du mit:

  • Selbstständigkeit, Konzentrationsfähigkeit, Lernbereitschaft und Sinn für Zahlen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Ehrlichkeit

Interne Schulung

Die Ausbildung dauert ein Jahr (jeweils von August bis Juli), das in zwei Varianten absolviert werden kann:

  1. Drei Monate Einsatz in einer Filiale; anschliessend arbeitest du neun Monate in einem neuen Aufgabenbereich.
  2. Sechs Monate in einem ersten und sechs Monate in einem zweiten Aufgabenbereich.

Mögliche Aufgabenbereiche sind:

  • Personalwesen
  • Finanzen
  • Marketing
  • Verkauf
  • Logistik und Organisation

Im internen Unterricht erwirbst du dir die Kenntnisse, um der Kundschaft eine professionelle Beratung zu gewährleisten. Du lernst die Prozesse, Dienstleistungen und Produkte der Post kennen.

Weiterbildung

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss stehen dir zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen, zum Beispiel:

  • Ein Bachelor-Studium an einer Fachhochschule.
  • Fachprüfungen in einem ausgewählten Bereich.
  • Sprachaufenthalte