Die Post ist da.
Für alle.

Auch für
Techniktalente.

Als Automatikmonteurin, als Automatikmonteur bei der Post gehören produktive und servicetechnische Aufgaben an Anlagen, Maschinen und elektronischen Steuerungen zu deiner täglichen Arbeit. Auch führst du Aufträge oder einfache Projekte selbstständig oder unter Anleitung von spezialisierten Berufsleuten durch. Deine Ausbildungsstelle befindet sich in Zürich, Genf, Basel oder Bern.

Während der anspruchsvollen dreijährigen Grundbildung erwirbst du dir das Rüstzeug für einen Erfolgreichen Einstieg in die Berufswelt.

Im ersten Lehrjahr eignest du die Grundkenntnisse im Bereich der Fertigungstechnik bei einem Partnerbetrieb an.

Während der letzten beiden Lehrjahre kannst du deine Kenntnisse in einem der drei Briefsortierzentren einsetzen, dein Wissen festigen und vertiefen.

Anforderungen

Für diese Ausbildung musst du die mittlere Volksschulstufe mit guten Noten abgeschlossen haben.

Ausserdem bringst du mit:

  • Handwerkliches Geschick
  • Flair für Mathematik, Physik und logisches Denken
  • Freude und Interesse an technischen Zusammenhängen und Elektrotechnik 

Ausbildung und Berufsschule

Die Lehre dauert drei Jahre. In der einjährigen Basisausbildung erarbeitest du dir die Grundlagen in Fertigungstechnik. Das zweite und dritte Lehrjahr besteht aus Einsätzen in verschiedenen Bereichen der Post. In der Berufsfachschule und in überbetrieblichen Kursen erweiterst du deine theoretischen Kenntnisse.

Die Basisausbildung findet in Oerlikon, Langenthal oder Yverdon statt, das zweite und dritte Lehrjahr in Eclépens, Härkingen oder Zürich-Mülligen.

Weiterbildung

Nach erfolgreichem Lehrabschluss stehen dir mit und ohne Berufsmatura zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen, zum Beispiel:

  • Ein Fachausweis oder eine höhere Berufsprüfung, etwa der Fachausweis Automatikfachfrau/-fachmann oder das Diplom als Industriemeister/-in
  • Ein Abschluss einer Höheren Fachschule, z.B. als Techniker/-in HF Informatik
  • Ein Bachelor- oder Masterstudium in Elektrotechnik oder Mechatronik

Vielleicht interessiert dich auch