Zurück zur Übersicht
0 E-Commerce

Bekannte Dienstleistungen der Post

Die Post bietet Dienstleistungen entlang der gesamten Prozesskette des E-Commerce an. Beinahe 60% der Geschäftskunden der Post kennen dieses Komplettangebot, wie eine Befragung zeigt.

Den Aufbau und Betrieb des E-Shops, die Vermarktung und Bestellabwicklung, die Bezahlung, die Logistik und den Kundendienst kann die Post für Onlinehändler übernehmen. Dass die Post  E-Commerce-Dienstleistungen anbietet, wissen rund 80% der Geschäftskunden der Post, wie eine Befragung von  gfk Switzerland zeigt. Das «Full-Service-Angebot» entlang der gesamten Wertschöpfungskette des E-Commerce kennen inzwischen bereits 58%.

58% kennen das Full-Service-Angebot der Post im E-Commerce.

Jeder zehnte Kunde denkt spontan an die Post, wenn er an E-Commerce denkt, und 5% kommt die Post als erste Anbieterin in den Sinn.

Am bekanntesten sind den Geschäftskunden folgende Post-Dienstleistungen für Onlinehändler:  nationaler und internationaler Versand, Zustellservices wie  Abend- und Samstagzustellung oder  My Post 24,  Direct-Marketing sowie Abwicklung der  Bezahlung. Weniger bekannt sind derzeit noch die E-Commerce Services Lagerlogistik, wie zum Beispiel der  YellowCube, oder die  Bestellannahme. Der Bekanntheitsgrad dieser Lösungen liegt dennoch zwischen 54% und 61%.

Bekannteste E-Commerce Services der Post.

 

Mehr zu den E-Commerce-Dienstleistungen der Post erfahren Sie auf  www.post.ch/e-commerce. Dort können Sie auch gleich den kurzen  Selbsteinschätzungs-Test machen und herausfinden, ob Sie an Ihrem E-Business noch etwas verbessern können – oder im grossen Einmaleins des E-Commerce die wichtigsten Facts & Figures für den Einstieg in den  Onlinehandel kennenlernen.

0 Kommentar(e)

Es sind keine Kommentare vorhanden.

 

Logistikpunkt setzt sich für einen fairen und offenen Dialog ein. Bitte beachten Sie die  Netiquette.

Einen Kommentar schreiben