Hauptinhaltsbereich

Die Mietkaution ohne Bankdepot von SwissCaution

Warum Ihr Geld unnötig blockieren?

Profitieren Sie von der Mietkaution ohne Bankdepot – einem Angebot der Post in Zusammenarbeit mit SwissCaution. Die Mietkaution ersetzt Ihr Mietzinsdepot und hat für Ihren Vermieter die gleiche Funktion wie ein Bankdepot. Mehr Freiraum für Sie und Ihr Geld.

Um auf das Hinterlegen eines Mietzinsdepots zu verzichten, leisten Sie eine pauschale Beitrittsprämie von CHF 231.00 (inkl. Stempelabgabe von 5%), die das laufende Jahr bis zum 31. Dezember deckt. In den Folgejahren entspricht Ihre Jahresprämie 5% des Betrags der Mietkaution (zzgl. Verwaltungsgebühr von CHF 20.00 und Stempelabgabe von 5%). 

  • Für Jugendliche zwischen 18 und 26 Jahren verringert sich die Beitrittsprämie auf CHF 150.-. Zudem erhalten sie ein Rabatt von 10% auf die folgenden Jahresprämien.
  • Falls Ihr Vermieter nach Ihrem Auszug Ansprüche gegen Sie geltend macht und Sie hierzu Ihr Einverständnis geben, verpflichtet sich SwissCaution, den von Ihrem Vermieter geforderten Betrag zu bezahlen. Dieser darf nicht höher als Ihre Mietkaution sein. Sie müssen danach diesen an Ihren Vermieter vorausgezahlten Betrag an SwissCaution zurückerstatten. 
  • Den Vertrag mit SwissCaution können Sie jederzeit kündigen, indem Sie Ihrem Vermieter eine gleichwertige und von ihm akzeptierte Garantie liefern. 
  • Für Untervermietungen, gewerbliche Mietverträge oder Parkplätze kann die Mietkaution ohne Bankdepot nicht abgeschlossen werden.

Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.