News

Die Gewinner des Swiss Technology Award 2019

Eine Jury aus Experten hat am 14. Swiss Innovation Forum die Sieger der drei Kategorien «Inventors», «Startups» und «Innovation Leaders» gekürt.

Claudia Iraoui

Der Swiss Technology Award ist die wichtigste Auszeichnung für Innovation und Technologietransfer in der Schweiz. Im Rahmen der drei Kategorien werden herausragende technologiebasierte Innovationen und Entwicklungen ausgezeichnet. Das überdurchschnittliche Marktpotenzial und der hohe Neuigkeitswert spielen dabei eine besonders wichtige Rolle.

Die hochkarätige Jury hat die drei Sieger des Swiss Technology Award 2019 gewählt:

  • FENX AG (Inventors): entwickelt einen neuartigen, nicht brennbaren Isolationsschaum, der dreimal weniger CO2 emittiert als konkurrierende Produkte.
  • CUTISS AG (Startups): verwendet eine kleine Biopsie und stellt mit denovoSkin ein Hautsubstitut her, das auch auf grossen Flächen kaum Narben hinterlässt.
  • SIKA AG (Innovation Leaders): Die Klebstofftechnologie «SikaForce@Powerflex» ermöglicht mit der Härtungstechnologie «Curing by Design» ein Aushärten auf Knopfdruck.

Die ausgezeichneten Projekte und Unternehmen vermochten die Juroren zu überzeugen, weil sie einen hohen technologischen Innovationsgrad aufweisen, sich klar von den Mitbewerbern differenzieren und die Produkte einen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen bieten.

verfasst von

Claudia Iraoui

Channel Manager Digital