Gewusst wie

Briefe und Pakete einfach in der Post-App frankieren

Das Versenden von Briefen und Paketen wird jetzt noch einfacher: Mit der neuen Dienstleistung DigitalStamp können Sie Ihre Sendungen direkt in der Post-App frankieren.

Daniela Waser

Inhaltsbereich

Frau mit Telefon

Ob im Café oder auf dem Wohnzimmersofa, ob um sechs Uhr morgens oder um zwölf Uhr nachts: Mit der neuen Dienstleistung DigitalStamp können Sie Briefe und Pakete jederzeit und von überall aus frankieren – direkt in der Post-App. Ärger über fehlende Briefmarken und mühsames Beschriften von Paketetiketten gehören damit der Vergangenheit an. 

Wie funktioniert DigitalStamp?

Die Verwendung von DigitalStamp ist denkbar einfach: Installieren Sie die Post-App, nutzen Sie Ihr bestehendes Post-Login oder registrieren Sie sich in wenigen Minuten neu und schon sind Sie startklar. Anschliessend wählen Sie aus, ob Sie einen Brief oder ein Paket versenden wollen, und folgen den Anweisungen der Post-App. Auch bezahlen können Sie direkt in der App – mit Kreditkarte, Postfinance Card oder eFinance oder TWINT.

  • Briefe frankieren: Sie erhalten einen Briefcode, den Sie von Hand auf die rechte obere Ecke des Briefumschlags schreiben. Der Brief kann anschliessend in jeden gelben Briefkasten eingeworfen werden. 
  • Pakete frankieren: Sie haben die Wahl. Entweder drucken Sie die Paketetikette selbst und übergeben das Paket an einem von über 2700 Aufgabeorten oder sie können die Paketetikette kostenlos in ausgewählten Postfilialen ausdrucken lassen.

Welche Briefe und Pakete können mit DigitalStamp frankiert werden?

Das Angebot gilt für Standardbriefe (bis 100 g) und Grossbriefe (bis 500 g). Diese können sowohl mit A-Post als auch mit B-Post versendet werden. Ausserdem ist DigitalStamp für PRIORITY- und ECONOMY-Pakete mit einem Gewicht von maximal 30 Kilogramm verfügbar.

Mehr Informationen zu DigitalStamp

Video Digital Stamp

verfasst von

Daniela Waser