Medienmitteilungen

Markenauftritt: Prägnantere Logos für PostFinance und PostAuto

Die Markenlogos von PostFinance und PostAuto werden angepasst. Damit erhalten die beiden Bereiche einen eigenständigeren Auftritt in ihren jeweiligen Märkten. Unverändert bleibt die Dachmarke «Die Post». Die Anpassungen erfolgen im Hinblick auf die anstehende Umwandlung der Post und der PostFinance in Aktiengesellschaften.

PostFinance und die PostAuto Schweiz AG erhalten neue Markenlogos. Künftig wird in beiden Logos auf den Dachmarkenzusatz «Die Post» verzichtet. Die Marken werden dadurch prägnanter und eigenständiger. Die Zugehörigkeit zur Post-Gruppe kommt dank Schweizer Kreuz, gleicher Schrift- und Farbwahl weiterhin unverkennbar zum Ausdruck. Mit den neuen Logos können sich PostFinance und PostAuto Schweiz AG im Wettbewerb und in ihren Märkten – dem Retailfinanzmarkt und dem Markt für öffentlichen Personenverkehr – noch besser positionieren. Die Anpassungen der Logos erfolgen auch im Hinblick auf die bevorstehende Umwandlung der Post und der PostFinance in Aktiengesellschaften. Die PostAuto Schweiz AG wird bereits seit 2006 als AG geführt.

Schrittweise Einführung

Unverändert bleibt die Marke «Die Post». Sie gehört zu den bekanntesten Marken der Schweiz und ist tief im Bewusstsein der Bevölkerung verankert. Der Marke werden in ho-hem Mass Werte wie Sympathie, Vertrauenswürdigkeit und Kundennähe attestiert. Der neue Auftritt wird schrittweise ab Sommer 2011 bis 2013 umgesetzt.