Medienmitteilungen

In drei Schritten zur persönlichen Briefmarke

Die Schweizerische Post lanciert ihre Online-Frankierlösung WebStamp neu. Die Internetanwendung steht ab sofort unter dem Namen WebStamp easy bereit. Damit wird das Gestalten und Drucken einer ganz persönlichen Briefmarke einfacher als je zuvor. Bisher nutzten diese Anwendung rund 237‘000 Kundinnen und Kunden. Alleine im vergangenen Jahr wurden mit dieser Frankierlösung 16 Millionen Briefmarken gestaltet und zu Hause oder im Büro ausgedruckt.

Bis zur eigenen Briefmarke sind es neu gerade mal drei Schritte: Bild hochladen, Versandart wählen, Briefmarke ausdrucken. WebStamp easy ist nicht nur einfach, sondern stellt auch sicher, dass eine Briefmarke dann zur Hand ist, wenn sie gebraucht wird. Die Nutzung von WebStamp easy ist kostenlos und richtet sich vor allem an Privatkunden, die ihrer Post eine ganz persönliche Note – und damit auch erhöhte Aufmerksamkeit – verleihen wollen. Bezahlt wird lediglich der Frankaturwert. Seit der Einführung im Jahr 2006 sind mit WebStamp mehr als 50 Millionen Briefmarken gedruckt worden, allein im letzten Jahr waren es 16 Millionen Stück.

Digitale und physische Welt verschmelzen

WebStamp easy ist eine Ergänzung der Kerndienstleistungen der Schweizerischen Post rund um den Brief und das Paket. Dank der persönlichen Note erzeugt die elektronisch gestaltete Briefmarke beim Empfänger eine stärkere Wirkung. Der neue Service verbindet damit die digitale mit der physischen Welt auf ideale Weise. Solche hybriden Lösungen gewinnen in der modernen Postwelt mehr und mehr an Bedeutung.