Medienmitteilungen, Medienmitteilungen IMS, Medienmitteilungen Mobility Solutions AG

Verwaltungsrat der PostFinance AG gewählt

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Post hat die Mitglieder des Verwaltungsrats der künftigen PostFinance AG gewählt. Das Präsidium des siebenköpfigen Gremiums übernimmt Prof. Dr. Rolf Watter. Die Umwandlung der Post in eine AG und die Ausgliederung der PostFinance AG wird im 2. Quartal 2013 rückwirkend auf den 1. Januar 2013 erfolgen.

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Post hat die sieben Mitglieder des Verwaltungsrats der künftigen PostFinance AG zu Handen der Generalversammlung der PostFinance AG vom 1. Oktober 2012 nominiert. Diese hat die Wahl entsprechend vorgenommen. Zum Präsidenten des Gremiums ist der Wirtschaftsjurist Prof. Dr. Rolf Watter bestimmt worden. Weiter nehmen Dr. Michaela Troyanov und Dr. Patrick Frost Einsitz in den Verwaltungsrat. Seitens Post sind die beiden Verwaltungsräte der Schweizerischen Post Dr. Marco Durrer und Adriano P. Vassalli, die Konzernleiterin Susanne Ruoff sowie der Finanzchef Pascal Koradi nominiert worden.

Ausgliederung von PostFinance im 2. Quartal 2013

Die Umwandlung und Ausgliederung von PostFinance in eine privatrechtliche Aktiengesellschaft, der PostFinance AG, erfolgt per Bundesratsbeschluss voraussichtlich im 2. Quartal 2013 und wird rückwirkend auf den 1. Januar 2013 vollzogen. Bis die Umwandlung durchgeführt ist, wird PostFinance von den Organen der Post geführt und beaufsichtigt. Zugleich sollen die neu hinzugewonnen Kompetenzen im Aufsichtsgremium der künftigen PostFinance AG bereits in der Überführungsphase genutzt werden.

PostFinance bleibt im Besitz der Post

PostFinance bleibt auch als AG im Besitz der Schweizerischen Post und wird ihre Kundengelder weiterhin mit Blick auf Qualität und Langfristigkeit anlegen. Mit der FINMA erhält sie eine branchenkonforme Aufsicht, die ihrer Bedeutung als ein führendes Schweizer Retail-Finanzinstitut Rechnung trägt. Operativ wird PostFinance auch künftig von einer eigenen Geschäftsleitung geführt, die an den nun nominierten Verwaltungsrat rapportieren wird. PostFinance soll auf den Zeitpunkt der FINMA-Unterstellung eine Bankbewilligung erhalten. Das Bewilligungsverfahren der FINMA zum eingereichten Gesuch ist noch im Gang.

Über PostFinance

PostFinance gehört zu den führenden Finanzinstituten der Schweiz und ist die ideale Partnerin für alle Kundinnen und Kunden, die ihre Finanzen selbstständig verwalten. Als Nummer eins im Schweizer Zahlungsverkehr sorgt das Finanzinstitut der Schweizerischen Post täglich für einen reibungslosen Geldfluss. Ob es um Zahlen, Geldbeiseitelegen, Anlegen, Vorsorgen oder Finanzieren geht – PostFinance bietet ihren Kundinnen und Kunden alles, was sie für den einfachen Umgang mit Geld brauchen.

Kurzbiografien:

Prof. Dr. Rolf Watter (54) ist Partner in der Rechtsanwaltskanzlei Bär & Karrer mit einem Schwergewicht im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Gegenwärtig hält er Verwaltungsratsmandate bei der Nobel Biocare (Präsident) und der Zurich Insurance Group und war früher in den Aufsichtsgremien u.a. von Syngenta und Centerpulse. Im weiteren hält er zwei Mandate in nicht kotierten Gesellschaften, lehrt als Titularprofessor an der Universität Zürich und ist Mitglied des SIX Regulatory Board.

Dr. Marco Durrer (60) ist Mitglied des Verwaltungsrates der Schweizerischen Post. Er verfügt über breite, jahrzehntelange Erfahrung in der Finanzbranche und bekleidete im Laufe seiner Karriere eine Reihe von Führungspositionen, zuletzt als CEO der Valiant Privatbank AG sowie Mitglied der Konzernleitung der Valiant Holding (2006-2009). Marco Durrer hält aktuell Verwaltungsratsmandate bei Picard Angst Asset Management AG sowie bei Piguet Galland Cie. SA inne (dort zugleich: Mitglied Audit Committee).

Dr. Patrick Frost (44) verfügt neben akademischen Abschlüssen in Naturwissenschaften (ETH), Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) und Rechtswissenschaften über breit abgestützte und langjährige Führungserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und ist seit 2006 Group Chief Investment Officer der Swiss Life und Mitglied der Konzernleitung. Er hält aktuell verschiedene Verwaltungsratsmandate innerhalb der Swiss Life und ist operativ verantwortlich für das Investment Management von über CHF 140 Mrd. Dazu gehören schwergewichtig Obligationen- und Immobilienanlagen aber auch Produkte aus dem Retail-Bereich.

Pascal Koradi (40) ist Finanzchef und Konzernleitungsmitglied der Schweizerischen Post. Herr Koradi verfügt über einen akademischen Abschluss in Betriebswirtschaft, ist CFA Charterholder (Chartered Financial Analyst) und hat diverse Weiterbildungsprogramme an der University of California (UCLA) absolviert. Er bekleidete in seiner Laufbahn verschiedene leitende Positionen im Bankbereich. Vor seinem Eintritt bei der Schweizerischen Post im Jahre 2012 war er CFO der Credit Suisse-Tochter Neue Aargauer Bank AG (NAB) (2006 – 2012). Er führt aktuell keine weiteren externen Verwaltungsratsmandate.

Susanne Ruoff (54) ist Konzernleiterin der Schweizerischen Post. In ihrer 20-jährigen Tätigkeit bei IBM bekleidete sie verschiedene Führungsfunktionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service. Als Geschäftsleitungsmitglied von IBM Schweiz war sie verantwortlich für den Bereich Global Technology Services, was den gesamten Maintenance-, Outsourcing-, und Service-Projekt Bereich umfasste. Zudem war sie sechs Jahre Stiftungsrätin als Arbeitgebervertreterin der IBM Pensionskasse. Susanne Ruoff war vor ihrem Eintritt als CEO der British Telecom Switzerland Ltd tätig. Sie ist noch bis April 2013 Mitglied des Verwaltungsrats der Geberit AG. 

Dr. Michaela Troyanov (51) verfügt über mehrere Abschlüsse in der Rechtswissenschaft (Dr. iur., Universität Wien; M.C.J., NYU New York, lic. iur., Universität Genf), ist selbständige Beraterin in Genf und war in der Vergangenheit in leitenden Positionen im Rechts- und Compliancebereich in der Finanzbranche tätig (Lombard Odier Darier Hentsch & Cie., SIX Swiss Exchange). Sie führt aktuell keine weiteren Verwaltungsratsmandate.

Adriano P. Vassalli (58) ist Mitglied des Verwaltungsrates der Schweizerischen Post. Er ist diplomierter Wirtschaftsprüfer und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Leitender Prüfer sowie als Berater von prudentiell beaufsichtigten Instituten. Während seiner beruflichen Laufbahn leitete er Filialen von Arthur Andersen und der Revisuisse AG. Aktuell hält er den Vorsitz des Verwaltungsratsausschusses Audit & Risk der Schweizerischen Post. Zusätzliche Mandate hält er unter anderem bei der ATTEST audit & consulting SA (Verwaltungsrats-Präsident) sowie beim Schweizerischen Roten Kreuz im nationalen Verband inne.

Downloads

Prof. Dr. Rolf Watter

Mehr erfahren

Dr. Marco Durrer

Mehr erfahren

Dr. Patrick Frost

Mehr erfahren

Pascal Koradi

Mehr erfahren

Susanne Ruoff

Mehr erfahren

Dr. Michaela Troyanov

Mehr erfahren

Adriano P. Vassalli

Mehr erfahren