Medienmitteilungen

Post ermöglicht Identifizierung per Video

Dank der Post können Personen künftig in Echtzeit per Video über das Internet rechtsgültig identifiziert werden. Die Videoidentifikation richtet sich an Firmen, Behörden und Institutionen, die für ihre administrativen Prozesse einmalig die Identität von natürlichen Personen überprüfen müssen. Deren Kunden können sich mit dem ID-Check per Video rasch, einfach und ortsunabhängig identifizieren.

Wer kennt das nicht? Für die Eröffnung eines Bankkontos, einen Auszug aus dem Strafregister oder eine Niederlassungsbewilligung muss die persönliche Identität eindeutig überprüft werden. Bislang bedeutete das jeweils eine persönliche Vorsprache, oder das Einsenden einer Ausweiskopie sowie mehrere Tage Wartezeit bis zum Vertragsabschluss. Das hat bald ein Ende. Mit dem ID-Check per Video der Post können natürliche Personen rasch, einfach und ortsunabhängig online und in vier Sprachen identifiziert werden. Die Videoidentifikation lässt sich leicht in bestehende Prozesse, Portale und Applikationen von Firmen oder Behörden integrieren.

Für den Anwender ist der Prozess einfach, strukturiert und setzt lediglich einen Computer mit Webcam und Mikrofon oder ein Smartphone voraus. Einfach die Videoverbindung aufbauen, einen gültigen Ausweis mit der Vor- und Rückseite in die Kamera halten, ein Foto des Gesichts erstellen lassen und schon ist die eigene Identität verifiziert. Der Service steht werktags bis 22.00 Uhr und samstags bis 13.00 Uhr zur Verfügung. Die Dienstleistung ist ab sofort verfügbar.

Hoher Komfort und erhebliche Zeitersparnis

Gegenüber den herkömmlichen Identifikationsverfahren bringt der ID-Check per Video einen erheblichen Komfort- und Zeitgewinn. Die Identifizierung dauert wenige Minuten und kann vom Anwender überall her durchgeführt werden. Damit erweitert die Post ihr Angebot mit einer weiteren praktischen Dienstleistung an der Schnittstelle physisch-digital. Sie reagiert damit auf die veränderten Kundenbedürfnisse und die wachsende Mobilität in der Bevölkerung.

Vertrauenswürdige Identifikationslösungen

Der Dienst entspricht sämtlichen rechtlichen Anforderungen und wendet die höchsten Standards für Daten- und Persönlichkeitsschutz an. Die Post speichert ihrerseits keine Daten.

Die Post agiert seit jeher als vertrauenswürdige Mittlerin beim Transport von sensiblen Informationen. Seit geraumer Zeit bietet sie Identifikations- und Signaturlösungen an, darunter die Gelbe Identifikation am Postschalter oder die SuisseID.

Weitere Informationen: www.post.ch/id-check