Die Geschäftstätigkeit der Schweizerischen Post

Die Post ist mit ihren Konzernbereichen in vier Märkten tätig: mit PostMail, PostNetz und Swiss Post Solutions im Kommunikationsmarkt, mit PostLogistics im Logistikmarkt, mit PostFinance im Finanzdienstleistungsmarkt und mit PostAuto im Personenverkehrsmarkt.

Kommunikationsmarkt

Als Mehrkanalspezialistin befördert die Post zuverlässig und sicher unterschiedliche Sendungen wie Briefe, Werbesendungen, Zeitungen und vertrauliche Dokumente – je nach Bedarf physisch oder digital. Für Unternehmen und Verwaltungen digitalisiert die Post unter anderem die eingehende Korrespondenz und übernimmt auf Wunsch komplette papiergebundene Geschäftsprozesse.

Logistikmarkt

Mit der Post als Logistikerin können Absender ihre Prozesse vereinfachen, Ressourcen sparen und die Bindung zu ihren Kunden festigen. Empfängern bietet die Post zukunftsorientierte Produkte und Dienstleistungen, die das Empfangen von Sendungen einfach und komfortabel machen. Von der einfachen Basislösung mit oder ohne Zusatzangebot über effiziente Standardlösungen bis hin zu komplexen Logistiklösungen.

Finanzdienstleistungsmarkt

PostFinance gehört zu den führenden Schweizer Finanzinstituten und sorgt als Nummer eins im Zahlungsverkehr für einen reibungslosen Geldfluss. Ob beim Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen oder Finanzieren – PostFinance bietet Privat- und Geschäftskunden verständliche Produkte zu attraktiven Konditionen. Grosse Firmenkunden erhalten bei PostFinance individuelle Lösungen entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette.

Personenverkehrsmarkt

PostAuto ist das führende Busunternehmen im öffentlichen Verkehr in der Schweiz. Es bietet hochwertigen regionalen Personenverkehr, innovative Mobilitätslösungen sowie Systemdienstleistungen, abgestimmt auf die sich verändernden Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden.

Rich content section