Hauptinhaltsbereich

Zur Übersicht

Post schenkt jedem Haushalt zwei Gratisbriefmarken

Mitteilung vom 22.05.2017

Die Schweizerische Post stellt zwischen dem 29. Mai und 2. Juni 2017 allen Haushalten der Schweiz zwei Gratisbriefmarken im Wert von je 1 Franken zu. Die Aktion ist Teil einer Einigung mit dem Preisüberwacher.

Im Laufe der nächsten Woche stellt die Post allen rund vier Millionen Haushalten in der Schweiz je zwei 1-Franken-Briefmarken in Form der Internetbriefmarke «WebStamp» zu. Die Briefmarken sind auf der Frontseite eines A5-Faltblatts eingearbeitet.

Die Verteilung der Briefmarken wurde im Rahmen einer einvernehmlichen Regelung mit dem Preisüberwacher im Sommer 2016 vereinbart. Diese Übereinkunft  beinhaltet preisliche Vorteile und Vereinfachungen für Privat- wie auch für Geschäftskunden, die seit Anfang 2017 schrittweise eingeführt wurden. Aufgrund dieser Abmachung  blieben auch die Preise für A- und B-Post-Briefe im Inland, die zuletzt im Jahr 2004 erhöht wurden, wie auch die Preise für Inlandpakete unverändert. Des Weiteren profitieren die Kunden seit dem 1. Januar 2017 unter anderem von einer Preisreduktion der SMS-Briefmarke von 1.20 auf 1 Franken.

Auskunft:
Nathalie Dérobert Fellay, Mediensprecherin Post, 058 341 21 96, presse@post.ch