Hauptinhaltsbereich

Zur Übersicht

Günstig und rechtzeitig Weihnachtspakete schicken

Mitteilung vom 19.11.2018

An Heiligabend darf kein Paket unter dem Christbaum fehlen. Dafür legen sich die Mitarbeitenden der Schweizerische Post voll ins Zeug. Pakete verschicken ist im Weihnachtsmonat zudem 1 Franken günstiger. Angesichts der erwarteten neuen Rekordvolumen ist gut beraten, wer die Weihnachtspakete lieber früher als in letzter Minute der Post übergibt.

Wer sein Geschenk am Black Friday kauft, anschliessend in den Ausgang geht und deshalb am Samstag nicht aus den Federn kommt, kann sein Paket am Montag sogar 1 Franken günstiger verschicken. Das haben die Schweizerische Post und der Preisüberwacher gemeinsam vereinbart. Das freut den Geldbeutel, denn die Weihnachtsaktion dauert einen ganzen Monat lang und gilt für alle Privatkundenpakete im Inland: vom 26. November bis und mit 24. Dezember 2018.

Bei der Post laufen die Sortieranlagen in der Vorweihnachtszeit auf Hochtouren. An Spitzentagen durchlaufen gegen 1.3 Million Pakete die Sortierzentren. Die Post hat jede Arbeitskraft an Bord, Zustellerinnen und Zusteller laufen ihrerseits zu Höchstform auf und zeigen, zu welchen Leistungen die Post fähig ist. Sie werden unterstützt von zusätzlichen Mitarbeitenden in dieser anspruchsvollen Zeit.

Pakete und Briefe sollten zudem rechtzeitig verschickt werden. Wer noch am Freitag (21.Dezember) vor Weihnachten ein vergünstigtes Aktionspaket abschicken will, kann das in der Regel in den Poststellen bis am Mittag tun. Es wird noch unter dem Weihnachtsbaum landen, wenn nicht Wetterkapriolen den Strassen- und Schienenverkehr zum Stocken bringen. Damit es an Weihnachten keine Tränen gibt, nachfolgend die allerletzten möglichen Aufgabetermine für Pakete und Briefe.

PAKETE

Schweiz  
Swiss-Express «Mond» 22. Dezember
PostPac/Sperrgut Priority 21. Dezember
PostPac/Sperrgut Economy 20. Dezember
Europa  
URGENT 17. Dezember
Priority 6. Dezember
Economy 29. November
Übrige Länder  
URGENT 13. Dezember
Priority 29. November
Economy 22. November

BRIEFE

Schweiz  
Swiss-Express «Mond» 22. Dezember
A-Post 22. Dezember
B-Post 19. Dezember
Europa  
URGENT 18. Dezember
Priority 14. Dezember
Economy 7. Dezember
Übrige Länder  
URGENT 14. Dezember
Priority 7. Dezember
Economy 30. November

Achtung: Nicht alles lässt sich einfach per Post versenden. Beispielsweise gibt es beim Versand von Parfüm oder Batterien und Akkus ins Ausland Einschränkungen. Details zum Versand von sogenannten gefährlichen Gütern unter: post.ch/gefaehrliche-gueter-international.

Auskunft:

François Furer, Mediensprecher, 058 341 19 47, presse@post.ch
Mehr zum Thema auch auf dem Medienblog.