Hauptinhaltsbereich

Zur Übersicht

Stephan Bachmann als dritter Experte eingesetzt

Mitteilung vom 25.04.2018

Der Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Post AG, Urs Schwaller, hat den ausgewiesenen Wirtschaftsprüfer Stephan Bachmann als dritten Experten in das unabhängige Gremium berufen. Bachmann war unter anderem lange Jahre Mitglied des Verwaltungsrates sowie der Geschäftsleitung von PricewaterhouseCoopers (PwC). Das Expertengremium hat den Auftrag, die Unabhängigkeit der externen Untersuchung sicherzustellen.

Um die Unabhängigkeit der Untersuchungen rund um die unrechtmässige Buchungspraxis bei der PostAuto AG sicherzustellen, hat Urs Schwaller im März ein unabhängiges Expertengremium eingesetzt. Dieses besteht nach dem Rückzug von Kurt Grüter aus den beiden Rechtsprofessoren Andreas Donatsch und Felix Uhlmann. Als dritten Experten hat Verwaltungsratspräsident Urs Schwaller nun Stephan Bachmann beauftragt. Bachmann ist ausgewiesener Wirtschaftsprüfer: Er war 37 Jahre bei PricewaterhouseCoopers (inkl. der Vorgängerfirmen von PwC) tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortete er unter anderem den Audit-Bereich. Nach seinem Ausscheiden bei PwC war er als Verwaltungsrat sowohl bei der Banque Cantonale Vaudoise wie auch bei der National Suisse Verwaltungsrat und Leiter der Audit Committees. Stephan Bachmann bringt seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Audits in die Expertengruppe ein. Geleitet wird das Gremium von Prof. Dr. Andreas Donatsch.

Die drei Fachexperten begleiten und begutachten die externe Untersuchung durch die Anwaltskanzlei Kellerhals Carrard und die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young sorgfältig. Sie sollen dabei die Unabhängigkeit der Untersuchung sicherstellen. Erste Ergebnisse erwartet Urs Schwaller noch im ersten Halbjahr 2018.

Zusammensetzung des Expertengremiums

  • Stephan Bachmann; jahrelanges Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats bei PwC und Vorgängerfirmen. Leiter des Bereichs Wirtschaftsprüfung. Profunder Kenner der Wirtschaftsprüfung und des Auditsbereiches.
  • Prof. Dr. Andreas Donatsch; emeritierter Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Zürich und profunder Kenner des Wirtschaftsstrafrechts und von Fragen zu Compliance. Konsulent bei Umbricht Rechtsanwälte.
  • Prof. Dr. Felix Uhlmann; Professor für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Rechtsetzungslehre an der Universität Zürich und profunder Kenner des öffentlichen Rechts. Konsulent bei Wenger Plattner Rechtsanwälte.

Auskunft:
Léa Wertheimer, Medienstelle Post, 058 341 08 84, lea.wertheimer@post.ch