Sozio-Sponsoring: Soziales Engagement
Die Post ist sich ihrer Rolle bewusst

Anchor Navigation

Als eine der grössten Schweizer Unternehmungen nimmt die Post ihre soziale Verantwortung auch im Sponsoring wahr. Sie engagiert sich zum Beispiel für Projekte wie «2 x Weihnachten» und die Aktion Christkind und leistet ihren Beitrag bei Themen mit Auswirkungen auf Menschen und Umwelt.

2 x Weihnachten

Zehntausende Pakete für «2 x Weihnachten»

«2 x Weihnachten» ist eine gemeinnützige Aktion, die gemeinsam vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK), Coop, der SRG SSR und der Schweizerischen Post getragen wird. Die Bevölkerung spendet während der Weihnachtszeit Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs. Die Post transportiert diese kostenlos ins Logistikcenter des SRK in Wabern (Bern), wo sie von Postmitarbeitenden und Freiwilligen des SRK sortiert und an Bedürftige im In- und Ausland weiterverteilt werden.

Weitere Informationen zu «2 x Weihnachten»

Aktion Christkind

Das Christkind erhält Hilfe durch die Post

Über 20’000 Kinderbriefe ans «Christkind im Himmel» oder den «Samichlaus am Nordpol» kommen jedes Jahr am richtigen Ort an. Und in den meisten Fällen gibts auch eine Antwort – dank den Angestellten der Post, die vor den Festtagen als Stellvertreter wirken.

Tausende fantasievolle Wunschzettel und Briefgrüsse erreichten im letzten Winter die Schweizerische Post. Und weil den Kindern die Fantasie auch künftig nicht abhandenkommen wird, dürfen sich die fünf «Christkinder» und «Samichläuse» bei der Post jedes Jahr auf noch mehr Briefe freuen.

Kinder können mitmachen, indem sie ihre Zeichnung oder ihren Brief in einem Kuvert, mit einer schönen Briefmarke frankiert an das «Christkind im Himmel» oder den «Samichlaus am Nordpol» senden.

Rund ums Thema

Wirtschaftssponsoring

Mehr erfahren

Engagements für die Schweiz

Mehr erfahren

Sponsoringanfrage

Mehr erfahren

Die Post trägt Verantwortung