Hausservice
Erledigen Sie Ihre Postgeschäfte an der Haustür

Briefmarken in Ihrem eigenen Vorgarten kaufen? Das geht! Mehr noch: In Regionen mit Hausservice können Sie Briefe verschicken, Pakete aufgeben oder Einzahlungen tätigen – einfach und bequem an Ihrer Haustür. Wir bedienen Sie werktags (Montag bis Freitag) und bringen sozusagen den Postschalter an Ihre Haustür.

  • Bereits an 1300 Standorten bewährt
  • Rechnungen bezahlen
  • Briefe und Pakete aufgeben
  • Briefmarken oder Bargeld von Ihrem Postkonto beziehen (auf Vorbestellung)

So geht's
Hausservice beanspruchen

Sie möchten etwas versenden, Rechnungen bezahlen oder Geld beziehen – und das bequem an Ihrer Haustür? Dann geben Sie uns ein Zeichen: Bringen Sie Ihr Hausservice-Steckschild an Ihrem Briefkasten an. Die Postbotin oder der Postbote kümmert sich gerne um Ihr Anliegen.

1

Wenn Sie ein Postgeschäft erledigen möchten, bringen Sie ein Steckschild an Ihrem Briefkasten an.

2

Ihr Zusteller wird bei Ihnen klingeln, um das Postgeschäft abzuwickeln.

3

Am folgenden Werktag bringt Ihnen Ihr Zusteller allfälliges Rückgeld und die Quittung mit.

Für wen? Voraussetzung

Wenn Sie in einer von der Post definierten Region mit Hausservice wohnen, stellt Ihnen die Post automatisch das Hausservice-Steckschild zu und Sie können den Hausservice beanspruchen. Eine explizite Anmeldung ist nicht nötig.

Welche Regionen bzw. Ortschaften an diese Dienstleistung angeschlossen sind, entnehmen Sie bitte der Standortsuche.

Standorte mit Hausservice