Aufgabeverzeichnis Briefe
Lieferschein für PP-Sendungen online erstellen

Anchor Navigation

Das Aufgabeverzeichnis online zu erstellen vereinfacht die Vorbereitung von Massensendungen. Geschäftskunden der Post füllen den Lieferschein für PP-Massensendungen schnell und bequem am Bildschirm aus und sparen so Zeit.

Leistung und Nutzen

Der Onlinedienst «Aufgabeverzeichnis Briefe» macht die Deklaration von PP-Sendungen einfach wie nie zuvor.

Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung.

  • Erstellung des Aufgabeverzeichnisses/Lieferscheins für PP-frankierte Briefsendungen
  • Deklaration für Briefsendungen ins In- und Ausland
  • Einfache Erfassung der Angaben nach Produkten und Mengen
  • Auftragsübersicht vorhanden
  • Aufträge kopieren möglich
  • Vorlagen erstellen
  • Persönliche Einstellungen möglich

Für wen?

Der Onlinedienst «Aufgabeverzeichnis Briefe» ist ausschliesslich für Unternehmen bestimmt, die mit der Post eine Rechnungsbeziehung unterhalten. Das Aufgabeverzeichnis wird bei der Postaufgabe als Lieferschein den PP-Sendungen beigelegt.

Kosten

Die Nutzung des Onlinedienstes «Aufgabeverzeichnis Briefe» ist kostenlos.
Das Aufgabeverzeichnis dient als Grundlage für die monatliche Abrechnung der Portokosten. Die aktuell geltenden Versandpreise finden Sie in den Preislisten der Post.

Preise Briefe Inland

Preise Briefe Ausland

Voraussetzungen

Anmeldung / Registrierung

Für die Nutzung des Onlinedienstes «Aufgabeverzeichnis Briefe» sind ein Login und eine Anmeldung für den Onlinedienst erforderlich

Vertragliche Voraussetzung

Für die Nutzung des Onlinedienstes «Aufgabeverzeichnis Briefe» ist keine vertragliche Vereinbarung notwendig. Hingegen braucht es eine Rechnungsbeziehung mit der Post. Diese wird bei der Anmeldung für den Onlinedienst automatisch beantragt.

Technische Voraussetzungen

  • Gängiger Internet-Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox)
  • JavaScript-Funktionalität (empfohlen)
  • PDF-Reader (z.B. Adobe Reader)
  • Zum Ausdrucken der Aufgabedokumente benötigen Sie einen Drucker.

Weitere Voraussetzungen

Die Aufgabe der Briefsendungen und die Übergabe des Aufgabeverzeichnisses müssen auf einer Filiale, einem Brief- oder Logistikzentrum oder über eine Abholung am Firmendomizil erfolgen.

Für die Aufgabe von PP-Sendungen gibt es keine Mindestmenge.

Anleitungen

Das könnte Sie auch interessieren

PP-Frankatur erstellen

Mit dem Onlinedienst „PP-Frankatur erstellen“ generieren Sie für Sendungen in der Schweiz das PP-Frankiermerkmal.

PP-Frankatur erstellen

PP-Frankierung

Mit der PP-Frankierung frankieren Sie Massensendungen mit wenig Aufwand korrekt und sicher. Das aufgedruckte Frankiermerkmal PP ersetzt die Briefmarke oder die Frankierung mit der Frankiermaschine. Für die Abrechnung füllen Sie ein Aufgabeverzeichnis/Lieferschein aus, welches Sie zusammen mit den Sendungen der Post übergeben.

PP-Frankierung

Problem beim Dokument erstellen?

Unter folgendem Link finden Sie aktuelle Störungen und allfällige Handlungsalternativen: help.post.ch