Einbindung PickPost und My Post 24 in Ihren Onlineshop
Informationen zur Integration

Anchor Navigation

Mit dem API PickPost und My Post 24 integrieren Sie die flexiblen Empfangsmöglichkeiten einfach in ihren Onlineshop. Dadurch können Ihre Kunden im Check-out-Prozess alle Zugangspunkte (Filialen, Servicepunkte und Paketautomaten) der Post mit der Dienstleistung «PickPost und My Post 24» als alternative Empfangsmöglichkeiten auswählen.

  • Einfache Anbindung an Ihren Onlineshop mittels API
  • Nahtlose Integration in den Check-out-Prozess
  • Kostenlose Services für Sie als Versender und Ihre Kunden
  • Ihre Kunden erhalten Ihre Bestellung dort, wo es für sie passt und werden entsprechend informiert

So binden Sie die Services PickPost und My Post 24 ein

Mit der Einbindung der Dienstleistung «PickPost und My Post 24» mittels API in ihren Onlineshop ermöglichen Sie Ihren Kunden die Bestellungen dort in Empfang zu nehmen, wo es ihnen entspricht.

Die Integration umfasst zwei Teile:

  1. Kartenapplikation «Standortsuche» Post oder Anzeige in eigener Karte
  2. Einbindung des Digital Commerce API mit dem Modul API PickPost / My Post 24

Die Digital Commerce-Produkte bieten Ihnen noch weitere interessantere Module für Ihre Versandoptionen.

Die Einbindung der Services PickPost und My Post 24 bei Ihnen im Onlineshop erfolgt grob in drei Schritten.

Erster Schritt: Einbindung Standortauswahl

Sie geben Ihren Kunden im Checkout-Prozess die Auswahl der alternativen Liefer- oder Abholstellen auf einer Kartenapplikation. Ihre Kunden wählen die passende Abholstelle mit dem entsprechenden Service, der an diesem Zugangspunkt angeboten wird.

Zweiter Schritt: Interaktion der Schnittstelle zwischen Standortauswahl Ihres Kunden im Checkoutprozess des Onlineshops und dem API

Nach der Auswahl der Lieferstelle auf der Karte durch Ihren Kunden, erfolgt die Abfrage der Kundennummer. Sie erhalten hier die sogenannten User IDs (Kundennummer), die Sie als Teil für die korrekte Adressierung ihrer Sendung benötigen.
Damit der Kunde informiert und die Sendung zuverlässig ausgeliefert werden kann, muss die PickPost- / My Post 24-User ID zwingend zusammen mit der Adresse des Standorts in die Lieferadresse übernommen werden und zusammen mit den Sendungsdaten in den entsprechenden Daten-Feldern elektronisch an die Post übermittelt werden.

Dritter Schritt: Erstellung der Paketetikette

Nach der Integration einer Karte und der API-Schnittstelle PickPost / My Post 24 sind die Services PickPost und My Post 24 sowie die Auswahl des Empfangsorts nahtlos in Ihren Checkout-Prozess integriert.

Es ist wichtig, dass Sie in Ihrem Online Shop im Checkoutprozess unterscheiden können zwischen Domizil-/Rechnungs- und Lieferadresse.
Die User ID kann vom Kunden geändert werden und muss deshalb jedes Mal neu abgefragt werden.

Weitere Informationen

Weitere Detailinformationen zur API-Schnittstelle PickPost / My Post 24 und der Einbindung in drei Schritten finden Sie hier: