News, Corona

Zukunftstag: Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Der Zukunftstag, der heute in der ganzen Schweiz begangen werden sollte, kann in diesem Jahr wegen des Coronavirus leider nicht stattfinden. Lachende Kinder, staunende Gesichter und viele verschiedene Fragen: All das wurde im Sinne des Gemeinwohls verschoben.

Ludovic Cuany

Inhaltsbereich

In den Räumen, Gängen und Speisesälen unserer Standorte hätte es am heutigen 12.11.2020 besonders lebhaft zugehen sollen. Schliesslich hätten sich Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Land sowie die Kinder, Enkel, Nichten, Neffen und Patenkinder unserer Mitarbeitenden anlässlich des Zukunftstags mit den mehr als 100 Berufen vertraut machen sollen, die bei der Post vereint sind. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde das Ereignis in der ganzen Schweiz abgesagt. Angesichts der aktuellen Umstände war es in der Tat nicht möglich, eine solche Veranstaltung auszurichten. So herrscht anstelle des üblichen Trubels, den dieser Tag sonst mit sich bringt und an dem die Jugendlichen in die gelbe Welt eintauchen, heute eine ungewohnte Ruhe vor.

Die Absage betrübt uns, denn wir begrüssen die Jugend unseres Landes immer mit enormer Freude, um ihr die breite Palette von Berufen vorzustellen, die bei der Post vereint ist. Nun aber hat die Gesundheit jeder und jedes Einzelnen absoluten Vorrang. Um trotzdem an diesen besonderen Tag zu erinnern und einen Gruss an die junge Generation unseres Landes zu senden, widmen wir ihr dieses Video, mit dem wir die Bedeutung, die dieses Ereignis für uns hat, zum Ausdruck bringen. Wir vergessen sie nicht und freuen uns jetzt schon darauf, sie im nächsten Jahr willkommen zu heissen, wenn es die Umstände erlauben. Geben Sie in der Zwischenzeit aufeinander Acht.

Zukunftstag 2020

verfasst von

Ludovic Cuany