Hilfe und Kontakt

Bei Schwierigkeiten mit dem Login mit SwissID wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von SwissSign.

Die neu eingeführte SwissID ersetzt die bereits bestehende Lösung mittels USB-Stick/Chipkarte «SuisseID» nicht.

Aufgrund des neuen Logins bei der Post mit SwissID wurde die SuisseID (USB-Stick/Chipkarte) jedoch abgelöst. Das heisst, seit Oktober 2017 können Sie sich nicht mehr mit der SuisseID (USB-Stick/Chipkarte) in Ihr Benutzerkonto der Post einloggen.

Die SuisseID (USB-Stick/Chipkarte) erfüllt jedoch weiterhin drei Funktionen: Sie kann zur elektronischen, rechtsgültigen Signatur verwendet werden, dient zum sicheren Login mit der Zwei-Faktor-Authentisierung bei weiteren Onlinediensten und bestätigt die Identität für den Zugriff auf verifizierte, persönliche Daten.

Falls Sie Fragen zur Weiterverwendung der SuisseID (USB-Stick/Chipkarte) haben, kontaktieren Sie den Kundendienst der SwissSign Group AG unter 0848 99 88 00.

Sämtliche bestehenden Kundinnen und Kunden werden von der Post via E-Mail schrittweise zur Verknüpfung ihres Benutzerkontos mit SwissID informiert. Die Funktion «SwissID verknüpfen» kann seit Herbst 2017 schrittweise von allen Kundinnen und Kunden genutzt werden.

Haben Sie eine Aufforderung zur Verknüpfung Ihres Kontos mit SwissID erhalten, so loggen Sie sich wie gewohnt über die Login-Maske ein. Anschliessend erhalten Sie eine Beschreibung, wie Sie Ihr Konto verknüpfen. Folgen Sie den Anweisungen und erstellen Sie Ihre SwissID. Sie können alle Ihre Konten mit dieser SwissID verknüpfen, egal ob Geschäfts- oder Privatkonto. An Ihren Daten innerhalb des Kundenlogins Post wird nichts verändert. Auch die hinterlegte E-Mail-Adresse bleibt bestehen – so wird die Trennung von Geschäftlichem und Privatem sichergestellt.

Sie wollen Ihr Konto mit SwissID verknüpfen, wurden aber noch nicht dazu aufgefordert? Kein Problem: Klicken Sie in eingeloggtem Zustand im Kundencenter unter «Mein Profil» oder im Benutzerprofil auf «SwissID verknüpfen» und folgen Sie den Anweisungen.

Für Fragen zur Verknüpfung mit SwissID wenden Sie sich bitte an das Contact Center.

Mit einem einzigen Login bietet Ihnen SwissID künftig einen einfachen, bequemen und sicheren Zugang zu den Onlinediensten (Webseiten und Apps) zahlreicher Unternehmen, darunter jene der Schweizerischen Post. Vergessene Passwörter gehören so der Vergangenheit an.

SwissID ermöglicht es Anwendern, sich in einer zunehmend digitalen Welt sicher zu bewegen und Onlinedienstleistungen einfacher zu nutzen. SwissID wurde von SwissSign, einem auf Sicherheitslösungen spezialisierten Anbieter, entwickelt. Das Ziel von SwissID ist es, Logins effizienter und nutzerfreundlicher auszustellen. SwissID vereinfacht nicht nur die Übersicht über Ihre Benutzerkonten bei der Post, mit einem einzigen Login bietet Ihnen SwissID künftig auch einen einfachen, bequemen und sicheren Zugang zu den Onlinediensten (Webseiten und Apps) zahlreicher weiterer Unternehmen. So müssen Sie sich nicht mehr Dutzende von Passwörtern merken.

Bitte wenden Sie sich an das Contact Center.

Falls in Ihrem Firmenkonto mehrere Benutzer erfasst sind, wenden Sie sich zur Verwaltung der Benutzerkonten bitte an einen Superadministrator Ihrer Firma.

Studien zeigen, dass man heute meist mehrere Logins mit mehreren Passwörtern hat und entsprechend eher einfache Kennwörter wählt. Diese sind jedoch leichter zu knacken. Wichtig ist, dass das Passwort genug lang ist. Wenn Sie nur ein Kennwort verwenden, können Sie ein komplizierteres wählen und so die Sicherheit Ihres Logins verstärken.

Bitte melden Sie sich beim Kundendienst.

Neu können in Ihrem Kundenkonto zwei Adressen hinterlegt werden. Eine Adresse wird für die Rechnungsstellung (Kundenrechnung Post) verwendet (diese Adresse kann in Ihrem Benutzerprofil nicht geändert werden, nur telefonisch oder über Ihren Kundenberater); die zweite Adresse wird für die Nutzung von Onlinediensten verwendet, wie zum Beispiel Nachsendeaufträge, Postfächer, Unteradressen, Vollmachten.

Falls auf dem neuen geschäftlichen Kundenkonto mehrere Benutzer für Ihre Firma tätig sind, definieren Sie mit Ihrem Firmenadministrator, welche Adresse zusätzlich für die Onlinedienste (z.B. für Nachsendeaufträge) verwendet werden soll, und hinterlegen Sie diese Adresse in Ihrem Firmenprofil unter «Verwaltung Ihrer Firmenangaben» → «Adresse».

Falls Sie mehr als eine Adresse für die Onlinedienste (z.B. Vollmachten, Nachsendeaufträge, Postfächer, Unteradressen) benötigen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst. Wir können in bestimmten Dienstleistungen auch mehrere Adressen speichern.