Hauptinhaltsbereich

Zusatzleistungen Pakete privat

Wenn es etwas mehr sein soll

Haben Sie spezifische Wünsche an das Paket? Soll es beispielsweise nur gegen Unterschrift ausgehändigt werden oder wünschen Sie eine höhere Haftung? Wählen Sie die passende Zusatzleistung.

Signature

Die Pakete werden dem Empfänger nur gegen Unterschrift oder Zustellgenehmigung übergeben. Bei Verlust, Beschädigung der Sendung oder nicht korrekter Zustellung haftet die Post bis max. CHF 1500.00.

Assurance

Wertvolle Waren versenden Sie am besten mit der Zusatzleistung Assurance. Die Pakete werden dem Empfänger nur gegen Unterschrift oder Zustellgenehmigung übergeben. Bei Verlust, Beschädigung der Sendung oder nicht korrekter Zustellung haftet die Post bis max. CHF 5000.00.

Fragile

Die Zusatzleistung Fragile eignet sich für Sendungen, die empfindliche und/oder zerbrechliche Waren enthalten. Bei Verlust, Beschädigung der Sendung oder nicht korrekter Zustellung haftet die Post bis max. CHF 5000.00.

Für den Versand von Valoren, Uhren oder Bijouterie in Sendungen ist die Zusatzleistung Fragile unzulässig. In der Folge entfällt die Haftung der Post.

Manuelle Verarbeitung

Manuell verarbeitet werden folgende Sendungen:

  • Rollen inklusive Dosen, Pyramiden, Dreiecksverpackungen bis 100 cm Länge
  • Flaschen (ohne Glas)
  • Alle Kanister
  • Sendungen in einer Verpackung aus Holz, Metall oder Leder
  • Sendungen mit Sendungsbarcode und Empfänger nicht auf gleicher Fläche

Gefahrgut «LQ»

Die Zusatzleistung «Gefahrgut LQ» (Limited Quantities) ermöglicht Ihnen den Versand von erlaubten gefährlichen Gütern (z.B. Parfumflaschen, Spraydosen, Campinggas) in begrenzten Mengen.

Unter Gefahrgutsendungen Inland privat finden Sie alle Informationen zur Sendungsvorbereitung.

Preise für Zusatzleistungen

Zusatzleistungen Aufpreis CHF
Signature 2.00
Assurance 7.00
Fragile 7.50
Manuelle Verarbeitung 4.00
Gefahrgut «LQ» kostenlos
Alle Preise inkl. MWST

Paketetikette erstellen und bezahlen